Heißt für uns, Ihnen eine umfassendere Vorsorge anzubieten:

- Ultraschall der Gebärmutter und der Eierstöcke, wenn nötig kombiniert mit einer Messung der Durchblutung, um eine optimierte und sicherere Vorsorge zu gewährleisten.

- Ultraschall der Brust und der Achselhöhle optimiert ebenfalls die Sicherheit einer reinen Abtastuntersuchung erheblich.

- Verbesserter Vorsorgeabstrich, sogenannter Thin-prep, ermöglicht dem Zytologen eine sehr viel genauere Aussage ob ein Gebärmutterhals-Krebs vorliegt.

- Immunologischer Stuhltest, hochsensitiv bei der Früherkennung eines Darm-Tumors.

- Blasenkrebs-Test, erkennt frühzeitig einen Blasentumor noch bevor Beschwerden auftreten.

- Blutuntersuchungen, gezielt hilfreich bei der frühzeitigen Erkennung von spezifischen Tumoren

Sinnvolle Untersuchungen runden bei uns die VORSORGE PLUS ab.